In jedem Buch, das verkauft werden soll, muss sich ein Zettel/Post-it mit folgenden Informationen befinden:

  •  Name des Schülers, Klasse
  • Titel des Buches (Jahrgangsstufe)

  • Preisvorstellung

     

    Der Zettel/Post-it kann auch vorne auf dem Buch aufgeklebt sein. Wichtig ist, dass er gut befestigt ist, damit er nicht abhanden kommt. Zur Abrechnung wird dann noch eine Liste mit allen zu verkaufenden Büchern (hier ebenfalls Titel, Preisvorstellung, Name und Klasse angeben) benötigt, die den Büchern beiliegen muss (am besten schon in einem mit Namen versehenen Briefumschlag).

    Der Verkauf findet statt am Mittwoch, 19.06., 13:00 - 14:00 Uhr, in der Gymnastikhalle.

Die Bücher können am Montag (17. Juni), Dienstag (18. Juni) und Mittwoch (19. Juni) vor dem Unterricht – ab 7:30 Uhr -  im Raum unter der Gymnastikhalle abgegeben werden.Bücher, die am Verkaufstag (Mittwoch 19. Juni) nach 8 Uhr abgegeben werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.  Die Abholung der nicht verkauften Bücher bzw. des Geldes ist nur möglich am Donnerstag, 27. Juni, in der großen Pause und von 13-14 Uhr.