Zur Geburt von „Master Archie“ sandte die Klasse 8b gemeinsam mit ihrem Englischlehrer Herr Stefan Israel eine Glückwunschkarte an Prinzessin Meghan und Prinz Harry, um darin ihre Freude über die Geburt des Siebten in der Thronfolge auszudrücken. Wenngleich die eigenwillige Namenswahl der beiden jungen Eltern kontrovers diskutiert wurde, bündelte die Klasse die Wünsche an Archie in einem Akrostichon und wünscht ihm nicht nur hAppiness, vielfältige oppoRtunities und familiäre Care, sondern natürlich auch Health, viele frIends und royale lovE. Ein Klassenfoto für Archies Nachttisch wurde ebenfalls beigelegt und selbstverständlich bat sie auch darum, die Wünsche an die Großeltern und natürlich die Urgroßeltern -Queen Elizabeth und Prinz Philip- weiterzuleiten. Nun ist die Klasse gespannt, ob sie eine Antwort oder gar eine Einladung zur tea time in das Frogmore Cottage, in dem die junge Familie neben Windsor Castle wohnt, bekommen.