Am Samstag, 01.02.2020, findet die Bezirksmeisterschaft im Schulschach am Johannes-Gymnasium statt. Nähere Informationen können dem Einladungsschreiben des Schulschachreferenten entnommen werden. Weitere Hinweise folgen.



Platz eins im Mannschaftswettbewerb und David Meuer Sieger im Einzelwettbewerb der Orientierungsstufe - die Bilanz des Johannes-Gymnasiums bei den Koblenzer Schulschachmeisterschaften am 17. November 2019 im Gymnasium Karthause kann sich erneut sehen lassen. Außerdem erreichte Christian Samtleben den fünften Platz im Wettbewerb der Klassen 7 bis 13.

In der Einzelwertung der Orientierungsstufe siegte David Meuer (Klasse 6c) mit fünf Siegen, außerdem gehörte er zum Johnny-Team, das den ersten Platz in der Mannschaftswertung belegte. Im Mannschaftswettkampf der Mittel- und Oberstufe belgte das Johannes-Gymnasium den dritten Platz.Das Foto zeigt (v.l.) Gero Hanrath, Peter Bida, Jakob Goldhorn, Christian Samtleben, David Meuer, Daniel Kunz und Silas Lindner.

Bei der Koblenzer Schulschach-Meisterschaftr machten 141 Schülerinnen und Schüler im Schulzentrum auf der Kartahuse mit. Dies war für das vom SV Güls ausgerichtete Turnier ein neuer Teilnehmerrekord.