Begeistert waren die Zuhörer, die am 11.03.2018 zum frühen Sonntagabend um 18:00 Uhr in die Kirche St. Servatius im Koblenzer Stadtteil Güls kamen, um zum zweiten Mal die gemeinsame Veranstaltung des Orchesters der Musikschule Koblenz, des Oberstufenchores, der Chorklassen und des johnny-String-Ensemble des Johannes-Gymnasiums Lahnstein zu genießen. Die Kirche war bis zum letzten Platz gefüllt, und der Kirchenraum füllte sich auch klanglich unter dem Titel "Träume".

So entführten die Chorklassen unter Begleitung des Orchesters in die Welt des Monsieur Matthieu. Daneben standen geistliche Werke von, Bach, Mozart und Faure ebenso wie Popsongs. Werke für Harfe (Glinka) und Geige (Schindlers Liste) rundeten das Programm in beeindruckender Weise ab.

Eine tolle Veranstaltung, die die Kolleginnen Frau Daniela Fischer, Frau Beate Kragl und Frau Michaela Rothenberg-Kieffer in Kooperation mit Frau Dorothea Buchwald (Musikschule Koblenz) wunderbar inszenzierten.