Vom 09.12.13 bis 20.12.13 steht die Wanderausstellung "50 Jahre II. Vatikanum" im Schulpastoralraum allen Lerngruppen im Fach Katholische und Evangelische Religion zur Verfügung.

Das Zweite Vatikanische Konzil feierte im Oktober 2012 ein rundes Jubiläum. Vor 50 Jahren wurde es durch Papst Johannes XXIII. eröffnet. Drei Jahre lang rangen die 2400 Konzilsväter im Gespräch und in der Debatte um die Frage, wie sich die Katholische Kirche den Herausforderungen der neuen Zeit des 20. Jahrhunderts zu stellen habe. Heraus kamen 16 Dokumente, die in unterschiedlicher Verbindlichkeit, den Aufbruch der Katholischen Kirche in die Neuzeit markieren und das Kirchenbild der vergangenen 50 Jahre entscheidend geprägt haben.

50 Jahre nach Beginn des Konzils wird weiterhin bzw. wieder heftig um die rechte Deutung des Konzils gerungen und gestritten. Aus diesem Grund bietet die Ausstellung zum Konzil die Möglichkeit, sich mit den Texten und der Geschichte des Konzils auseinanderzusetzen.