Die Ganztagsklasse

Fachunterricht

Von 8 bis 12:15 Uhr findet regulärer Fachunterricht statt. Durch die frühe Mittagspause um 12:15 Uhr gibt es in der Ganztagsklasse auch am Nachmittag in begrenztem Umfang Fachunterricht, z.B. Sport und zwei andere Unterrichtsstunden pro Woche mit einer 10-minütigen Pause (s. möglichen Stundenplan unten).

Lernzeiten

In den Lernzeiten können die Schülerinnen und Schüler alle Hausaufgaben anfertigen. Es wird darauf geachtet, dass die schriftlichen Aufgaben in dieser Zeit erledigt werden, so dass in der Regel von Montag bis Donnerstag keine schriftlichen Hausaufgaben mehr zuhause erledigt werden müssen. Auch in der Ganztagsklasse können Hausaufgaben von Freitag auf Montag gestellt werden, die dann zuhause angefertigt werden müssen.

Nach der Mittagspause wird eine erste offene Lernzeitphase angeboten, die die Schülerinnen und Schüler je nach Bedarf nutzen können. Dazu kommt jeden Nachmittag von Montag bis Donnerstag eine fest eingeplante Lernzeit.


Förderunterricht

In den Klassenstufen 5 und 6 werden in unterschiedlichem Umfang durch die Fachlehrerinnen und -lehrer Förderstunden in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch angeboten. In den Klassen 8, 9 und 10 werden jeweils im 2. Schulhalbjahr Förderkurse in Mathematik und English angeboten. Für Schülerinnen und Schüler, deren Leistungen in diesen beiden Fächern im Halbjahreszeugnis unter ausreichend lagen,  ist die Teilnahme verpflichtend.

Arbeitsgemeinschaften

An einem bzw. in der Klasse 5 zwei Nachmittagen in der Woche werden doppelstündige Arbeitsgemeinschaften aus ganz verschiedenen Themenbereichen angeboten (s. Übersicht).

Wahlfach

Alle Schülerinnen und Schüler, auch die aus den Halbtagsklassen, wählen in der 9. und 10. Klasse ein verpflichtendes Wahlfach. Zur Wahl stehen die Fächer 3. Fremdsprache (Latein oder Französisch), Naturwissenschaftliches Arbeiten und LebensKunst.

Zusätzliche Sportstunden

In den Klassen 7 und 8 gibt es zusätzliche Sportstunden um für mehr Bewegung am Ganztag zu sorgen.

Mittagspause

Das Mittagessen wird von den Schülerinnen und Schülern gemeinsam in unserem Schulbistro eingenommen. Während des Mittagessens und in der sich anschließenden Mittagspause werden die Schülerinnen und Schüler von unseren pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut.

 

 

Möglicher Stundenplan der Ganztagsklasse


Alternative: gemischte Halb- und Ganztagsklasse

Sollte in einem Schuljahr keine ganze Ganztagsklasse zustande kommen, gibt es ein "additives" Ganztagsangebot. Die Halbtags- und Ganztagschülerinnen und -schüler nehmen dann am Vormittag gemeinsam am Unterricht teil. Die Ganztagsschüler und -schülerinnen gehen dann nach der Mittagspause im Bistro in die Ganztagsbetreuung bestehend aus Lernzeiten, Arbeitsgemeinschaften und Spiel- und Pauseneinheiten.

Die Anmeldung für diese additive Form der Ganztagsbetreuung ist immer für ein Jahr verpflichtend und verlängert sich automatisch, wenn sie nicht bis zum 31. März gekündigt wird.