Im Schuljahr 2020/21 bieten wir in den Klassen 5 bis 7 die additive Form der Ganztagsbetreuung an. Eine der drei Klassen jeder Jahrgangsschule ist dann eine gemische Halbtags- und Ganztagsklasse, d.h. alle SchülerInnen dieser Klasse haben gemeinsam Fachunterricht am Vormittag (in der 6. Klasse auch an einem Nachmittag), die GanztagsschülerInnen dieser Klasse gehen dann von Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr in die Ganztagsbetreuung. Am Freitag endet der Unterricht für alle um 13:00 Uhr. 

Die Anmeldung für die Ganztagsbetreuung ist mindestens für ein Schuljahr verbindlich und verlängert sich automatisch für das folgende Schuljahr, wenn die Teilnahme für das folgende Schuljahr nicht bis spätestens 15. März eines Jahres gekündigt wird.

Der Tagesablauf in der Ganztagsschule (additive Form)

Die GanztagsschülerInnen nehmen  im Anschluss an den regulären Vormittagsunterricht von Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr an unserem Ganztagsangebot teil. 

Der Nachmittag beginnt um 13:00 Uhr mit einem Mittagessen in unserem Johnny-Bistro. Hier stehen für jeden Ganztagsschultag zwei Menüs, eine Salatbar und verschiedene Nachtische zur Auswahl. Dazu gibt es Mineralwasser als Getränk. Zur Zeit wird das Mittagessen als monatliche Pauschale in Höhe von € 55,00 abgerechnet. Nach dem Mittagessen haben die SchülerInnen eine längere betreute Mittagspause - an zwei Tagen bis 14:00 Uhr an AG-Tagen bis 13:45 -  auf dem Schulhof oder in den GTS-Aufenthaltsräumen.

Das eigentliche Ganztagsangebot besteht aus täglichen Lernzeiten, Arbeitsgemeinschaften (an zwei Nachmittagen pro Woche) und Fördermaßnahmen. 

In den Lernzeiten haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, unter Aufsicht und Anleitung ihre Hausaufgaben zu machen.  Montags und mittwochs gibt es zwei längere Lernzeiteinheiten von 14:00 bis 16:00 Uhr mit jeweils einer langen Pause. Dienstags und donnerstags gibt es nach den Arbeitsgemeinschaften eine kürzere, 45-minütige Lernzeit. Alle Lernzeiten werden von Fachlehrern/innen der Klasse betreut. Angestrebt wird hierbei, dass die schriftlichen Hausaufgaben bis 16:00 Uhr erledigt sind.