Das Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen in Trippstadt hat unserer Schule seinen "Klimawandelweg" für den Unterrichtsgebrauch ausgeliehen. Vom 27.8. bis 6.9.19 haben Schülerinnen und Schüler und das Kollegium die Gelegenheit, ihn in der Aula zu nutzen. Informationen hierzu erteilt Frau Dr. Eberle.

Informationsmaterial zum "Klimawandelweg":



BOMAG fördert Jungforscher

Zur Freude von Schulleiter Rudolf Loch und Wettbewerbsleiter Norbert Fisseni unterstützt die BOMAG mit Sitz in Boppard zum wiederholten Male das naturwissenschaftliche Profil des Johannes-Gymnasiums in Lahnstein mit einer Spende über 2000,- €. Thomas Merfeld, Mitglied der Geschäftsleitung der BOMAG, zeigt sich begeistert vom erfolgreichen Abschneiden der Schule beim bundesweiten Wettbewerb Jugend forscht. „Immerhin stellt die Schule in diesem Jahr drei Landessieger/innen bei Jugend forscht/Schüler experimentieren und ist damit 2018 die erfolgreichste Schule in Rheinland-Pfalz“, so Merfeld. Das Johannes-Gymnasium in Lahnstein gehört zu den zertifizierten MINT-EC-Schulen. Die Spende der BOMAG dient der Anschaffung von naturwissenschaftlichen Instrumentarien für den Wettbewerb Jugend forscht.