Dipl. Meteorologe Sven Plöger ist bekannt aus Funk und Fernsehen. Neben dem "Wettermann" für allerlei Fernsehformate ist der interssierte Meteorologe doch auch durch eine Vielzahl an Wetter- und Klimadokumentationen ("Wo unser Wetter ensteht", "Stürme im Südwesten", u.v.m.) bekannt geworden.

 Am 28.09.2021 gastierte er im Rahmen seiner aktuellen Vortragsreihe im Koblenzer Schloss mit einem Vortrag unter dem Titel "Zieht euch warm an, es wird heiß". 

Da die Karten für die Präsenzveranstaltung im Schloss relativ schnell vergriffen waren und die Stadt als Veranstalter sowieso einen Livestream anbot, war dafür am Johannes-Gymnasium schnell ein neues Format gefunden: Das "GeoKino" war geboren.

Die Drei Erdkunde-Leistungskurse der Fachlehrer Judith Bürger und Frederick Fisher nahmen an dem Event in der Schulaula teil. Alles zwar noch auf Abstand, aber dennoch mit Popcorn, ließ sich der etwas zweistündige und spannend gestaltete Vortrag zum gegenwärtigen Klimawandel allgemein gut an. Gerade weil die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13 in derThematik durch den Fachunterricht sehr gut vorbereitet waren, konnten sie als "Fachpublikum" dem Meteorologen Plöger sehr gut folgen. "Das Thema ist aktueller denn je", "Passt ja zu der gerade stattgefundenen Bundestagswahl", so nur einige Stimmen der Schülerinnen und Schüler nach dem rund zwei Stunden füllenden Programm.

Ein Format, das nach Wiederholung schreit..., wenn sich einmal eine gute Gelegenheit ergibt. 




[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: