Die Communauté de Taizé ist ein internationaler ökumenischer Männderorden im französischen Taizé, ungefähr zehn Kilometer nördlich von Cluny. Bekannt ist die Gemeinschaft vor allem durch die ökumenischen Jugendtreffen, zu denen jährlich rund 100.000 Besucher vieler Nationalitäten und Konfessionen kommen.

Die Schulpastoral bietet im Sommer 2019 eine Fahrt nach Taizé an. Geplante Abfahrt ist am Sonntag, 16.6.2016 morgens ab dem Johannes-Gymnasium, die Rückkehr ist für Sonntag, 23.6.2019 abends am geplant.

Voraussichtliche Kosten:

  • Aufenthalt in Taizé: ca 70€ (Unterkunft und Verpflegung sind einfach)                          
  • Fahrtkosten (Busreise): noch unbekannt, ca 130-150€

Nähere Informationen zur Fahrt und zur Gemeinschaft von Taizé erteilen Uta Wittenbruch-Overings und Michaela Rothenberg-Kieffer sowie andere Taizé erfahrene Kolleginnen und Kollegen.

Wichtige Termine und Hinweise im Vorfeld der Fahrt:

  • Vortreffen am Montag, 15.4.2019, in der 7. Stunde in Raum 007
  • Anmeldeschluss am 3.5.2018
  • Klärung weiterer Fragen am Montag, 13.5.2019, in der 7. Stunde in Raum 007
  • Zielgruppe sind die Schülerinnen und Schüler der MSS

Dokumente zum Download: