Nachdem die Corona-Ampel auch im Rhein-Lahn-Kreis am Dienstag, dem 27.10.2020 auf die Warnstufe Rot gesprungen ist, hat die Schulleitung ab Donnerstag, dem 29.10.2020 eine vorrübergehende Maskenpflicht im Unterricht angeordnet. Daher gilt ab jetzt: Maske auf! Die TaskForce des Rhein-Lahn-Kreises hat die Maskenpflicht ab Montag, den 02.11.2020 angeordnet. Da aber viele Schülerinnen und Schüler des Johannes-Gymnasiums aus benachbarten Kreisen und Städten kommen, in denen bereits die Maskenpflicht im Unterricht gilt, hat sich die Schulleitung für die vorzeitige Anordnung der Maskenpflicht entschieden.

Handreichung des Ministeriums zur Maskenpflicht

Schreiben der Ministerin zur Maskenpflicht vom 30.10.2020

Leitfaden Sportunterricht nach den Herbstferien

Unser Tipp an Eltern und Schüler: Es sollte für eine ausreichende Anzahl an Alltagsmasken gesorgt werden. Eine Maske für einen ganzen Unterrichtstag ist nicht ratsam. Besser sollte die Maske am Tag mindestens einmalig, wenn möglich mehrfach gewechselt werden. 

Beim Verzehr von Speisen und Getränken muss natürlich keine Maske getragen, dennoch aber der Mindestabstand besonders penibel berücksichtig werden.

Ebenso weisen wir nochmals darauf hin, die Handhygiene ernst zu nehmen. Desinfektion der Hände bei Betreten des Schulgebäudes gehört ebenso dazu, wie die Möglichkeit des Händewaschens in den Unterrichtsräumen.

(Rudolf Loch, 04.12.2020)



Hygieneplan Rheinland-Pfalz in der aktuellen Fassung

Hygieneplan Johannes - Gymnasium in der aktuellen Fassung

Leitlinien für den Unterricht an Gymnasien im Schuljahr 2020/21

Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung im Schuljahr 2020/21 - Fernunterricht

Leitfaden Musikpraktisches Arbeiten

Leitfaden Sportunterricht

Leitlinien GTS 2020-21


Stand: 13.08.2020 (Rudolf Loch)

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: