Bis zum 26. Juni 2019 können sich die Halbtagsschülerinnen und –schüler  und die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe im Sekretariat in die AG-Listen eintragen.

Wenn Schüler*innen im nächsten Schuljahr an einer AG teilnehmen wollen, ist es unbedingt notwendig, dass sie sich bereits am Ende dieses Schuljahres anmelden. Denn nur wenn bis zum 26. Juni genügend Anmeldungen für eine AG vorliegen, kann die AG für das nächste Schuljahr auch eingerichtet werden! Diese Anmeldung ist dann verbindlich, d.h. wer sich anmeldet, muss auch an der AG teilnehmen, soweit es der Stundenplan erlaubt.

Schülerinnen und Schüler der GTS-Klassen können sich nicht auf diese Listen eintragen. Sie werden AG-Wahlzettel für das kommende Schuljahr erhalten, müssen diese dann ausfüllen und beim Klassenlehrer oder bei der Klassenlehrerin abgeben.

Alle geplanten Arbeitsgemeinschaften für das Schuljahr 2019/2020 gibt es hier im Überblick.