Kursfahrten ergänzen die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule. Sie bedürfen daher einer pädagogischen Einordnung. Kursfahrten sind grundsätzlich Studienfahrten und haben einen Bezug zum Schulprofil. Sie sollen eine christliche, ökologisch-nachhaltige, die Persönlichkeit und die Gemeinschaftsfähigkeit bzw. eine fachlich bildende Orientierung erkennen lassen.

Erlebnisberichte und Fotos zu einzelnen Kursfahrten können Sie auch unserer Rubrik Blogs entnehmen.



Informationen zu Kursfahrten am Johannes-Gymnasium: