Naturwissenschaftlich interessierten Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe bietet das Johannes-Gymnasium alle zwei Jahre die Möglichkeit zur Teilnahme an einem einwöchigen Praktikum im Deutschen
Museum in München
an. Ziel ist das Wecken von Interesse an den Fächern Physik und Chemie, um so das
Wahlverhalten in der MSS positiv zu beeinflussen. Wir verstehen dieses Praktikum nicht als Klassenfahrt sondern als Unterricht am anderen Ort und unter anderen Bedingungen.

Das nächste Praktikum findet 2018 statt. Einen Einblick in das Programm der Woche finden Sie im Elternbrief.