Seit dem Sommer 2007 besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr auch an Ganztagsschulen  abzuleisten.  Auch das Johannes-Gymnasium bietet die Möglichkeit zum "FSJ Ganztagsschule".

Das FSJ in der Ganztagsschule kann vor allem für diejenigen Abiturienten und Abiturientinnen interessant sein, die überlegen, eventuell Lehrer zu werden oder einen pädagogischen Beruf zu ergreifen. Im FSJ Ganztagsschule können sie sich in einem geschützten Raum ausprobieren, die "andere  Seite" kennen lernen und auch herausfinden, ob sie den Anforderungen eines pädagogischen Berufs gewachsen sind. Wichtiger als Schulzeugnisse oder Abschlussnoten sind dabei Begeisterung für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Neugierde, Freude an Herausforderungen, Eigeninitiative und Selbstständigkeit.


Einsatzbereiche in der Ganztagsschule des Johannes-Gymnasiums

Die Freiwilligen im FSJ Ganztagsschule erwartet am Johannes-Gymnasium ein weites Aufgaben- und Einsatzgebiet. Dazu gehören:

  •             Betreuung von Lernzeiten in den Ganztagsklassen in kleinen Gruppen
  •             Betreuung der SchülerInnen während der Mittagspause
  •             Förderstunden für einzelne SchülerInnen in bestimmten Fächern
  •             Unterstützung von Kursangeboten in den AGs
  •             Durchführung und Leitung einer eigenen AG (falls möglich)
  •             Mitarbeit im Bereich Verwaltung und Planung
  •             Mitarbeit in der Bibliothek am Vormittag
  •             Begleitung von Fahrten (z.B. Orientierungstage, Klassenfahrten) und Ausflügen


Nähere Informationen über das FSJ-Ganztagsschule erhalten Sie beim Kulturbüro Rheinland-Pfalz, dem Träger des FSJ-Ganztagsschule.

Das Bewerbungsverfahren läuft zentral über das Kulturbüro Rheinland-Pfalz. Der Bewerbungsbogen kann im Internet beim Kulturbüro als PDF herunter geladen werden. Dort lassen sich auch weitere Informationen sowie eine Liste der Schulen, die das FSJ-Ganztagsschule anbieten finden. Bewerbern ohne diese technischen Möglichkeiten sendet das Kulturbüro auf Anfrage (Tel.: 02621/62315-0 ) den Bewerbungsbogen gerne zu.

Für Interessenten, die zur Zeit noch SchülerInnen des Johannes-Gymnasiums sind und daran denken ihr FSJ-Ganztagsschule am Johannes-Gymnasium abzuleisten, empfiehlt sich eine frühzeitige Kontaktaufnahme mit Herrn Kalt (GTS-Koordinator)! Einstellungstermine sind in der Regel 1. April und 1. August.