Grund-/Leistungskurs

Das Fach Mathematik ist für jeden Schüler der MSS  verpflichtend und  somit entweder als Grund- oder Leistungskurs zu belegen. Grundkurs   Voraussetzungen

  • Mathematische Inhalte der Unter- und Mittelstufe des Gymnasiums

Ziele

  • Erwerb mathematischer Grundlagen für Berufsausbildung oder Studiengang in Wirtschaft, Technik oder Naturwissenschaft

Inhalte

  • Analysis
  • Lineare Algebra
  • Stochastik

Leistungsbewertung

  • je eine Kursarbeit pro Halbjahr (1/3 der Gesamtnote)
  • mündliche Mitarbeit (2/3 der Gesamtnote)

Zeitlicher Umfang

  • 3 Unterrichtsstunden pro Woche

Leistungskurs Voraussetzungen

  • Interesse an mathematischen Problemlösungsstrategien
  • Bereitschaft, sich intensiv und auch längerfristig komplexen Aufgabe zu stellen

Ziele

  • Voraussetzungen schaffen, die ein Mathematikstudium ermöglichen

Inhalte

  • Analysis
  • Lineare Algebra
  • Stochastik

Leistungsbewertung

  • eine Kursarbeit im Halbjahr 11.1 (1/3 der Gesamtnote)
  • je zwei Kursarbeiten pro Halbjahr 11.2, 12.1 und 12.2 (je 1/2 der Gesamtnote)
  • eine Kursarbeit im Halbjahr 13 (1/2 der Gesamtnote)
  • mündliche Mitarbeit (verbleibender Anteil je nach Halbjahr)

Zeitlicher Umfang

  • 5 Unterrichtsstunden pro Woche

Weitere Informationen