Informatik-Biber 2015: Im Deutschland-Ranking auf Platz 10

Der Informatik-Biber 2015 ist vorbei. Über 240.000 Schülerinnen und Schüler haben bundesweit teilgenommen - ein neuer Rekord, zu dem auch das Johannes-Gymnasium beitrug, denn erstmals konnten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13 im Rahmen ihres Mathematik-Unterrichts an diesem Wettbewerb der Informatik teilnehmen. Im Deutschland-Ranking liegt das Johannes-Gymnasium damit auf Platz 10, in Rheinland-Pfalz ist unsere Schule sogar die Nummer 1 unter den Schulen mit den meisten Teilnehmern.

In Zahlen: Insgesamt waren 936 Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme am Biber-Wettbewerb gemeldet, von denen schließlich 856 vor dem Computer saßen und die Aufgaben zu lösen versuchten. Neun Schülerinnen und Schüler erzielten die bestmögliche Punktzahl von 180 Punkten.

Die Preisträger im Überblick:

  • 9 erste Preise
  • 4 zweite Preise,
  • 182 dritte Preise.


Informatik-Biber 2014

Am Informatik-Biber 2014 nahmen über 217.000 Schülerinnen und Schüler bundesweit teil, etwa 10.000 mehr als im Vorjahr. Am Johannes-Gymnasium machten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13 im Rahmen ihres Mathematik-Unterrichts an diesem Wettbewerb der Informatik mit.





Informatik-Biber 2013

455 Schülerinnen und Schüler des Johannes-Gymnasiums nahmen am Biber-Wettbewerb 2013 teil, den der Fachbereich Informatik in den Mathematik-Klassen und -Kursen der Jahrgangsstufen 9 bis 13 ausgerichtet hatte. Mit 188 von 216 möglichen Punkten belegt Konstantin Franken aus der Klasse 9c den ersten Platz in der schulinternen Rangliste und ist damit "bester Johnny-Biber" des Jahres 2013.