1. Förderliche Voraussetzungen 

Leistungskurs Grundkurs
  • Interesse an gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen
  • Bereitschaft zur kritischen Auseinandersetzung mit Texten und Medien und zur begründeten und reflektierten persönlichen Urteilsbildung
  • Fähigkeit zur strukturierten Erarbeitung von Texten (Lese- und Schreibkompetenz)
  • Das Grundfach Sozialkunde / Erdkunde muss belegt werden, wenn kein LK in Sozialkunde oder Erdkunde gewählt wurde.
  • Wenn Erdkunde oder Sozialkunde als Leistungsfach gewählt wird, muss durchgehend das Grundfach Geschichte belegt werden.

 

2. Ziele

  • Beschäftigung mit gesellschaftlichen Phänomenen und Prozessen unter dem Aspekt des Politischen, d.h. des sozialen Handelns, das auf gesamtgesellschaftliche verbindliche Regelungen zielt.
  • Einübung systematischer Analyse von politischen Fragestellungen und Konflikten mit Hilfe zentraler Grundkategorien des Politischen.
  • Beschreiben und Analysieren politischer Strukturen, Konstellationen und Verhaltensweisen (Frage nach dem Bestehenden).
  • Analysieren und/oder Interpretieren politischer Möglichkeiten in bestimmten Situationen (Frage nach dem Möglichen)
  • Ermitteln und Anwenden von Maßstäben politischen Urteilens und Entscheidens (Frage nach dem Wünschbaren bzw. Gesollten).
  • Förderung der politischen Urteilsbildung und der Orientierung und Selbstfindung des Einzelnen in der geschichtlich-gesellschaftlichen Realität.


3. Inhaltliche Gliederung von Grund- und Leistungskurs

Kurs Grundfach Erdkunde/Sozialkunde Leistungsfach Sozialkunde
11/1

Schwerpunkt Sozialkunde:

  • Einführung: Politik als Unterrichtsgegenstand

Gesellschaft

  • Gesellschaft im Wandel
  • Werte und Wertewandel

Wirtschaft

  • Soziale Marktwirtschaft
  • Wirtschaftspolitische Aufgaben in der sozialen Marktwirtschaft

Einführung: Politik als Unterrichtsgegenstand

Gesellschaft

  • Strukturen der Gesellschaft
  • Gesellschaft im Wandel
  • Sozialpolitik und Sozialstaatlichkeit
11/2

Schwerpunkt Sozialkunde:

  • Ökonomie und Ökologie

Politische Ordnung

  • der politische Prozess der Bundesrepublik Deutschland
  • die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland

Wirtschaft

  • Soziale Marktwirtschaft
  • Wirtschaftspolitische Aufgaben in der sozialen Marktwirtschaft
  • Verflochtene Wirtschaft
  • Ökonomie und Ökologie
12/1 Schwerpunkt Erdkunde

Politische Ordnung

  • Demokratie als Zumutung und Herausforderung -
  • Der politische Prozess in Deutschland
  • Politisches Entscheiden und politische Beteiligung auf verschiedenen Ebenen
12/2 Schwerpunkt Erdkunde

Demokratisches Selbstverständnis

  • Entstehung - Ausprägung - Entwicklung
  • Politische Systeme im Vergleich: USA – Russland
  • Demokratie als Herausforderung und Zumutung
13

Schwerpunkt Erdkunde/Sozialkunde

  • Globalisierung als Vernetzung der Welt
  • Weltbevölkerung, Verstädterung,
  • Migration
  • Weltprobleme Ernährung, Nahrung, Klima
  • Politik im Zeitalter der Globalisierung

Internationale Beziehungen

  • Internationale Beziehungen im Umbruch
  • Frieden und Sicherheit im 21. Jahrhundert
  • Europa: Sicherung von Frieden, Sicherheit und  Wohlstand
  • Weltprobleme: Aktuelle Probleme und Herausforderungen
Die Vereinbarung zur Gestaltung der gymnasialen Oberstufe in der Sekundarstufe II weist Grund- und Leistungskursen unterschiedlich akzentuierte Aufgaben zu: den Grundkursen die Vermittlung einer wissenschaftspropädeutisch orientierten Grundbildung, den Leistungskursen die systematische, vertiefte und reflektierte wissenschaftspropädeutische Arbeit.

 

4. Fachspezifische Anforderungen (Arbeitstechniken und Methoden)

  • Informationsbeschaffung und Informationsauswahl und Informationsanalyse
  • Einführung in Fragen und Probleme sozialwissenschaftlicher Modellbildung
  • Umgang mit Texten, Karikaturen, Grafiken, Schaubildern, Statistiken
  • Teamfähigkeit
  • Beherrschung verschiedener Präsentationstechniken
  • Durchführen einer Befragung bzw. Erkundung
  • Durchführung eines Rollenspiels bzw. eines Planspiels


5. Leistungsbewertung

  • Grundkurs:

      schriftlich:      eine Kursarbeit/Halbjahr (Gewichtung: 1/3 der Halbjahresnote)

      mündlich:      Epochalnoten, Hausaufgabenüberprüfungen, individuelle Leistungen (Referate, Vorträge, Präsentationen  

                              etc. (Gewichtung: 2/3 der Halbjahresnote)

      • Leistungskurs:

      schriftlich:      zwei Kursarbeiten/Halbjahr im Leistungsfach (Gewichtung: 50% der Halbjahresnote) - Ausnahme 11/1 und

                              13 nur eine Kursarbeit 

      mündlich:   Epochalnoten, Hausaufgabenüberprüfungen, individuelle Leistungen (Referate, Vorträge, Präsentationen etc.)

                          (Gewichtung: 50% der Halbjahresnote)


      6. Wochenstundenzahl

      • Leistungskurs Sozialkunde: 4 Wochenstunden + Grundfach Geschichte 2 Wochenstunden


      7. Erläuterungen und genaue Information 

      • Nähere Informationen zu den Inhalten von Grundfach und Leistungsfach sind in der Lehrplananpassung Gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld zu finden
      • Abituranforderungen (EPA)