Das Johannes-Gymasium gehörte zu den ersten Gymnasien in Rheinland-Pfalz, die im Schuljahr 2004/2005 mit einer Klasse in der Jahrgangsstufe 5 eine Ganztagsschule in Angebotsform eingerichtet haben. Dabei wurde hier ein eigenes Konzept entwickelt, das schwerpunktmäßig auf einem rhythmisierten Modell der Ganztagsschule beruht. Seitdem bieten wir in einem der drei Züge in jeder Jahrgangsstufe eine Klasse als Ganztagssklasse an, in der die Schülerinnen und Schüler die Schule als wirklichen Lebensraum erfahren.

Informationen zum pädagogischen Konzept der Ganztagsklasse in rhythmisierter Form finden Sie hier.

Zudem haben die Schüler/innen der beiden Halbtagsklassen die Möglichkeit, unser Silentium, also die nachmittägliche Hausaufgabenbetreuung, in Anspruch zu nehmen. Hier werden sie von Montag bis Donnerstag, 13:00 - 16:00 Uhr, von unserer pädagogischen Fachkraft, Frau Conte, betreut und belegen Arbeitsgemeinschaften.