Alle Schülerinnen und Schüler erhalten im Mai Informationen zur Schulbuchausleihe für das Schuljahr 2017/18. Mit dem  individuellen Freischaltcode konnten sich die Eltern ab dem 22. Mai 2017 auf der Homepage des Bildungsservers Rheinland-Pfalz (www.lmf-online.rlp.de) informieren und gegebenenfalls für das neue Schuljahr anmelden und ein Schulbuchpaket bestellen. Der letzte Anmeldetermin ist der 9. Juni 2017! Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe in jedem Jahr neu erfolgen muss.

Eltern und Schülerinnen und Schüler, die den Anmeldetermin zur Schulbuchausleihe verpasst haben, und alle diejenigen, die sich selbst die Schulbücher anschaffen möchten, können sich auf dem Schulbuchbasar, den die SV am Montag, 26. Juni von 13:00 bis 14:30 Uhr in der Gymnastikhalle veranstaltet, mit gebrauchten Schulbüchern eindecken. Das Angebot hier wird in diesem Schuljahr allerdings eingeschränkt sein, da in einigen Fächern neue Lehrwerke eingeführt werden, die noch nicht gebraucht erhältlich sein werden.

Am letzten Schultag erhalten alle für die Schulbuchausleihe für das kommende Schuljahr angemeldeten Schülerinnen und Schüler den Abholschein für das neue Schulbuchpaket. Mit diesem Abholschein können die Bücher an den ersten beiden Schultagen in der Bibliothek abgeholt werden. Die Abholung wird klassen- und kursweise organisiert. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen können die Schulbuchpakete  am 1. Schultag nach den Sommerferien am Montag, 14. August, zwischen 12:30 und 13 Uhr auch ohne Abholschein abholen.

Weitere Informationen zur Schulbuchausleihe am Johannes-Gymnasium finden Sie hier.

Hier die Schulbuchlisten für das Schuljahr 2017/18: