Die BOMAG mit Sitz in Boppard unterstützt das naturwissenschaftliche Profil des Johannes-Gymnasiums in Lahnstein mit einer Spende über 1000,- €, die Schulleiter Rudolf Loch aus den Händen von Thomas Merfeld, Mitglied der Geschäftsleitung der BOMAG, mit Freude entgegen nehmen durfte. „Als einer der weltweit führenden Unternehmen im Bereich des Maschinenbaus liegt uns die Förderung des Nachwuchses in der Region sehr am Herzen“, so Thomas Merfeld bei der Scheckübergabe. Das Johannes-Gymnasium in Lahnstein gehört zu den zertifizierten MINT-EC-Schulen.


Die Spendengelder werden für die weitere Verbesserung der naturwissenschaftlichen Ausstattung unserer Schule genutzt.

(Rudolf Loch, 24.02.2016)