Als außerschulische Lernorte hatten die Geschichts-Leistungskurse der Jahrgangsstufen 12 und 13 und ihre Fachlehrer Dr. Martin Hübner und Edgar Benz die belgischen Städte Mons, Ypern und Brüssel gewählt. Die Schülerinnen und Schüler waren Gäste im NATO-Hauptquartier SHAPE und in der EU-Kommission und besuchten das Museum "In Flanders Field" sowie die Begräbnisstätte in Langemark (ausführlicher Bericht und zahlreiche Fotos hier).