Bei der Regionalentscheidung des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend musiziert" errangen einige Schüler/innen des Johannes-Gymnasiums einen ersten und zweiten Preis und qualifizierten sich damit für den Landeswettbewerb:

Erster Preis:

Tilman Rauh (9b), Pascal Altenkamp (10a), Beatrice Altenkamp (6a), Jakob Deus (6c), Johannes Schmack (9a) Holzbläserensemble

Anna Reising (7b): Klarinette

Isabelle Schmack (8c), Anna Zuev (6c) Julia Preygerman (6c) und Sophie Zuev, Klavier Solo

Zweiter Preis:

Fabian Choholka (5a), Leon Schneider (6b), Isabelle Teljeur (9a), Lena Waters (MSS 11), Klavier Solo

Die Schulleitung gratuliert den jungen Musikerinnen/n ganz herzlich zu ihrem Erfolg und wünscht ihnen eine ebenso erfolgreiche Teilnahme am Landeswettbewerb.