In den fünfziger Jahren bereits wurde die GCL (Gemeinschaft Christlichen Lebens) an unserer Schule gegründet. Die GCL ist ein katholischer Jugendverband, dessen Wurzeln bis auf den heiligen Ignatius von Loyola zurückzuverfolgen sind. Aus den einzelnen Klassen haben sich Gruppen formiert, die sich einmal wöchentlich zu einer Gruppenstunde treffen, um gemeinsam zu spielen, zu basteln; kurz: um ein paar schöne Stunden miteinander zu verbringen.    Im Durchschnitt kann in 14 verschiedenen Gruppen, die von 16 Gruppenleitern betreut werden, etwa 90 Schülerinnen und Schülern ein vielseitiges Programm angeboten werden. Da die Gruppenleiter selbst noch Schüler sind, meist aus der Oberstufe, werden sie von einem Pater und Lehrer begleitet, die stets ein offenes Ohr haben. Betreut wird die GCL aktuell von unserem Diakon und Religionslehrer, Benno Lukitsch, und Frau Julia Ernst.

Übers Jahr verteilt finden Aktionswochenenden, Ausflüge, Gottesdienste, Früh- und Spätschichten, Zeltlager und vieles mehr statt. Die genannten Angebote werden gut besucht: Teilnehmerzahlen von 100 Schülerinnen und Schüler in den Sommerzeltlagern und ca. 40 bei den Frühschichten und Gottesdiensten sind keine Seltenheit. Die Zeltlager finden auf einem eigenen Lagergelände im Taunus statt. Doch die GCL ist auch außerhalb der Schulzeiten aktiv. Aufgrund der Nähe zu den Flüssen Rhein und Lahn ist die Hochwassergefahr recht hoch. Heißt es auf dem Schul- und Klostergelände dann mal wieder "Land unter" stehen die älteren GCL'er als "Ersthelfer" bereit, um die schlimmsten Schäden abzuwenden und nach der Flut wieder vieles zu reinigen. Selbstverständlich kommt auch dabei der Spaß nicht zu kurz!

Bei Elternsprechtagen sorgt die GCL mit selbstgebackenen Plätzchen, Kaffee und belegten Brötchen für das leibliche Wohl der Lehrer und Eltern. Der durch den Verkauf erwirtschaftete Gewinn wird Hilfsprojekten zur Verfügung gestellt. Die aufgeführten Aktionen und Programmpunkte haben die GCL'er zu einer guten Gemeinschaft zusammenwachsen lassen, die mit dazu beiträgt, die Schulzeit interessant und abwechslungsreich zu gestalten.



Aktuell:

  • Romfahrt 2018
In den Herbstferien 2018 machte sich zum zweiten Mal eine Gruppe der GCL auf den Weg nach Rom. Den Bericht finden Sie hier.