Einmal im Jahr - in der Regel im Frühjahr - besuchen unsere deutschen Schülerinnen und Schüler ihre Partner in Châlons-en-Champagne.

    Während dieser Woche sind sie in Gastfamilien untergebracht. Das Programm in dieser Zeit sieht die Teilnahme am Unterricht, gemeinsame Projektarbeit und Ausflüge vor, unter anderem nach Paris.

    Im Herbst steht der Gegenbesuch der fränzösischen Austauschschüler/innen in Lahnstein an, wo sie dann in den Familien ihrer deutschen Gastgeber untergebracht sind.

    Weitere Berichte zu Besuchen französischer und deutscher Schülerinnen und Schüler in ihren Partnerschulen: