Welche Schule verfügt über solch ein großes Areal: Streuobstwiesen, seltene Kirsch- und Apfelbäume aus der Region, große Beete mit Tomaten, Kürbissen, Salaten etc, einem Schulteich, einen Hühnerstall und viele Bienenstöcke. Hier gibt es immer viel Arbeit und die Schulgarten AG von Frau Dr. Eberle arbeitet das ganze Jahr in diesem wunderschönen Garten. Der Schulgarten dient aber auch als Forschungsobjekt für Biologiekurse und Jugend forscht-Arbeiten im Fach Naturwissenschaftliches Arbeiten. Ein Besuch in unserem ökologischen Vorzeigeprojekt lohnt sich!